Trikotsponsor

Navigation

Facebook

Termine


1. Mannschaft

TSV Reichenbach - ASV
21. September 2018 um 19:30 Uhr

ASV Allgemein


C-Jugend

ASV 2 - FSSV 2
22. September 2018 um 15:00 Uhr
FC West - ASV 1
22. September 2018 um 15:00 Uhr

E-Jugend

Durlach-Aue 2 - ASV
22. September 2018 um 11:30 Uhr

F-Jugend

ASV - SC Bulach und weitere Gegner
22. September 2018 um 09:30 Uhr

AH

wöchentlich donnerstags Training (Turmbergstadion)
Datum: 15. März 2018 19:00 Uhr bis 30. September 2018 20:00 Uhr

ASV Durlach 02 e.V.

ASV Durlach 1902

Newsticker

Sportpark "Untere Hub"

 

Neue Dynamik in der Sportparkplanung: Bebauungsplan wird im Mai 2020 verabschiedet - dann Baubeginn möglich

Der politische Druck, auf dem ASV/DJK/TC-Gelände den in Durlach dringend notwendigen neuen Wohnraum zu schaffen, und eine klare Terminplanung bringen eine neue und erfreuliche Dynamik in die mittlerweile 10 Jahre dauernde Planung des Durlacher Zukunftsprojektes. Mittlerweile ist die Planung im Entwurf nahezu quadratmetergenau fertig und wurde am 28. November 2017 im Durlacher Rathaus der Öffentlichkeit vor- und zur Diskussion gestellt. Der Plan umfasst ein oberligataugliches Stadion, einen Rasen- und einen Kunstrasenplatz und mehrere Kleinspielfelder sowie Flächen für die nicht-fußballerischen Sportarten. Die zahlreichen Bürger, die bei der Präsentation im Durlacher Rathaus ebenso zugegen waren wie Vertreter der Vereine und der Kommunalpolitik, hatten viele Fragen und Anregungen, waren aber ansonsten von dem durch das Planungsbüro Dutt und Kist (Saarbrücken), das die Ausschreibung gewonnen hatte, verfeinerten Plan sehr angetan. Nun gilt es die weiteren Planungsschritte zu vollziehen: Es müssen das Verkehrsgutachten und das hydrologische Gutachten eingearbeitet und sodann das offizielle Bebauungsplanverfahren eingeleitet werden, parallel dazu gegebenenfalls auch ein Umlegungsverfahren, damit der Plan im Frühjahr 2020 als Satzung beschlossen werden kann. Und dann kann im Jahr 2020 deer Bau des "Sportcampus Durlach" beginnen.
 


 

Info 2014/15:

Der Sport- und Freizeitpark "Untere Hub" wird Wirklichkeit!

Seit 2007 kämpfen die Durlacher Sportvereine, vor allem ASV, DJK und Turnerschaft darum, endlich moderne Anlagen nutzen zu können. Im Sommer 2014 haben nun die städtischen Gremien die entsprechenden Bebauungspläne auf den Weg gebracht. Der Beschlussfassung gingen mehrere Beratungen im Ortschaftsrat Durlach und in den Aus-schüssen des Gemeinderats voraus.

Der Sport- und Freizeitpark wird in unmittelbarer Nachbarschaft des Geländes der Turnerschaft Durlach entstehen und ein oberligataugliches Stadion, mehrere Rasen-spielfelder, einen Kunstrasenplatz sowie Kleinspielfelder, Freizeitanlagen, eine Tennishalle, eine Leichtathletikanlage und ein Multifunktionsgebäude beinhalten (siehe Planskizze des Sportstättenplaners "SportConcept").

Die Baukosten werden rund 30 Millionen Euro betragen, die sich jedoch weitestgehend durch die Bebauung des jetzigen Geländes von ASV, DJK und TC Durlach refinanzieren lassen. Auf der Fläche des neuen Bebauungsplans "Unten am Grötzinger Weg" werden auf knapp 60.000 Quadratmetern Wohngebäude entstehen.

Der ASV Durlach hofft, auf dem neuen Gelände sein Sportangebot erweitern und fußballerisch zu alter Stärke zurückkehren zu können.

Premiumsponsoren

Ausrüster

Fanshop

NEU! ASV-ONLINESHOP

Classicsponsoren

Videos

Wetter



© Copyright 1902-2018 - ASV Durlach 1902 e.V.